Schul-Team-Einleitung - Homepage neu Schule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das multiprofessionelle Team der Schule


Ein afrikanisches Sprichwort besagt:

Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen.


Dieses Sprichwort wird gerade im pädagogischen Zusammenhang gern und oft zitiert. Und obwohl es schon so "verbraucht" ist, umschreibt dieser Satz dennoch kurz und knapp die Arbeitsweise aller Erwachsenen, die an der Gestaltung des Unterrichts und des Schullebens beteiligt sind.


So sorgt ein ca. 40-köpfiges multiprofessionelles Team dafür, dass sich die Kinder wohl und sicher fühlen und dass jedes Kind individuell gefordert und gefördert wird.                                                                           

Folgende Professionen bilden das Team der GGS Gut Kullen:

-  13 Lehrkräfte

-    2 Referendare
-    1 Sozialpädagogin in der Schuleingangsphase

-    1 Sozialarbeiter
-    1 Inklusionsbegleiterin
-    2 Schulbegleiter
- 13 Erzieherinnen in der OGS
-    1 Berufspraktikant
-    1 Auszubildener
-    1 FOS Praktikant
-    2 Zusatzkräfte
-    1 Hausmeisterin
-    2 "Küchenfeen"
-    diverse externe Moderatorinnen und Moderatoren        
-    viele helfende Hände

Alle Menschen arbeiten hier eng verzahnt und professionell miteinander und profitieren von den Synergieeffekten der Multiprofessionalität.

Darüber hinaus haben wir die strikte Trennung zwischen dem "Vormittag" und dem "Nachmittag" überwunden; sie ist definitiv nicht mehr zeitgemäß und vor allem nicht im Sinne der Entwicklung der Kinder.



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü